Visualisierung

 

Visualisierung für eine anschauliche Lichtplanung

 

Visualisierungen sind ein wichtiges Instrument, um Lichtkonzepte für Planer und Bauherren anschaulich erfassbar machen zu können und Kunden auf allen Argumentationsebenen, insbesondere aber ästhetisch und emotional zu überzeugen. Zudem hilft die bildliche Darstellung dabei, frühzeitig Planungsfehler aufzudecken und damit Problemen in späteren Bauphasen effizient vorzubeugen.

Vom 3D-Modell bis zum virtuellen Rundgang

Visualisierungen zeigen das geplante Gebäude mit seinen Räumen und Lichtstimmungen nahezu Fotorealistisch aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln. Die Vorteile gegenüber zweidimensionalen Plänen oder einfachen Skizzen liegen auf der Hand: Auch Laien können sich auf einen Blick in die abgebildete Szene hineindenken und die angestrebte Lichtwirkung beurteilen. Dafür sind weder ein architektonisch geschultes Auge noch umfangreiches Vorwissen vonnöten.

Lichtstimmungen im virtuellen Rundgang erleben

Neben der klassischen 3D-Visualisierung kommen bei der Präsentation von Beleuchtungskonzepten auch immer häufiger virtuelle Rundgänge zum Einsatz. Dabei werden vorgerenderte 360-Grad-Panoramen genutzt, die in Kombination mit einer VR-Brille das Eintauchen in eine virtuelle Version des geplanten Baus bzw. einzelner Räumlichkeiten im Gebäude erlauben. Je nach verwendetem System kann der Benutzer die Räumlichkeiten virtuell begehen und interaktiv verändern.

Kontakt

Sie möchten eine Anfrage zu unseren Leistungen stellen? Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu schicken. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Einverständnis

6 + 4 =